Wie alles begann...

An meinem letzten Geburtstag habe ich mir als Geschenk gewünscht, das mein Schatz mir doch bitte ein neues Dirndl kauft...so fing alles an...😄

Von uns aus -in Pleisweiler-Oberhofen- ist es ein gutes Stück bis nach Stuttgart/Wernau,aber nur von hier, von Krüger möchte ich meine Dirndln haben!

Auf dem Nachhauseweg überlegte ich laut vor mich hin das es so mühsam ist etwas besonderes zu bekommen! Im Internet ist es nicht dasselbe-keine Beratung, keine Hilfe das es doch passt obwohl man es selbst nie zugebracht hätte...und dann noch das zurückschicken usw usw!

Für mich ist die Auswahl, Beratung und natürlich die Accessoires die man vor Ort passend findet sehr wichtig! Mein Schatz trägt wiederum gerne Lederhosen, passende Hemden, T-Shirts und, eben genau wie ich-alles was dazu gehört😄 also lass es uns selbst machen! Im Haus,ein Raum ist frei!

Idee war geboren aber im Kopf erstmal nur Spinnerei.

Krüger Dirndl... 2011 bei Germanys next Topmodel sah ich das Shooting und wollte genau so ein Dirndl! Gesucht, gefunden und nichts wie hin!

Seither nur noch Krüger, Handarbeit-bezahlbar-wunderschön!

Inzwischen hab ich viele Dirndl,Trachtenjogginghosen, Blusen, Jacken, Mieder (drei mit Rock) und und und...und will immer mehr😉

Also schrieb ich Krüger Dirndl einfach auf dem Nachhauseweg bei Facebook an...und bekam eine Telefonnummer:)

Plötzlich war es nicht nur Spinnerei sondern Aufregung und ein: "Was? Das könnte gehen??"

Ich rief an, Mailbox! Ich sprach drauf...was genau weis ich nicht mehr:) ich war zu aufgeregt!

Dann klingelt das Handy, ich seh die Nummer...ohjeh-einfach versuchen-Michael Bauer und ich telefonieren das erste mal miteinander, und doch nicht, wie sich später herausstellte.

Verstanden habe ich für mich, er müsse sich erstmal anschauen wo das Geschäft wäre-ob das passt. Nun vor lauter Aufregung hatte ich das wohl falsch verstanden:)!

Am 18.5. war sein erster Terminvorschlag...ich nahm an.

Aufräumen, alles hübsch machen das er sich das-wie ich-vorstellen kann!

Dann kam er...der schöne Bus von Krüger...mit Michael Bauer und seiner Tochter Corinna.

Ich war fix und fertig-für mich ist jedes Stück das ich von Krüger habe wertvoll und heilig:)!

Begrüßung und dann mein Untergang...lach...statt direkt mit mir hinein zu gehen-wurde ausgeladen-die neue Kollektion 2016!!!

Wunderschön!

Dann ging alles ganz schnell, zurück war keine Option mehr-das wollte ich verkaufen an Menschen die das alles so lieben wie ich!

Mein Schatz stand mir bei, wir wurden eingeladen nach Wernau, und ich bestellte dort am 26.4.2016 die Erstausstattung für mein "Herzel"!